Gründe für einen Hausbesuch Ihrer Heilpraktikerin 

 

  • Sollten Sie zuhause Kinder betreuen oder Angehörige pflegen, entfällt die Verpflichtung einer Aufsichtsperson für die Dauer Ihrer Abwesenheit
  • Vielleicht fühlen Sie sich krank und möchten Ihre Wohnung deshalb nicht verlassen
  • Fehlende Mobilität, z.B. wegen Bettlägerigkeit oder Behinderung
  • In gewohnter Umgebung lässt es sich leichter über Beschwerden und Probleme sprechen - das gilt für Erwachsene und Kinder gleichermaßen
  • Ihre Zeit ist berufsbedingt eingeschränkt